Willkommen!

Die große Orgel in der Sankt Gallus Kirche wurde 1961 von der renommierten Orgelbaufirma Rieger, Schwarzach, gebaut .

Zu ihrer Entstehungszeit vereinte die Orgel als eines der ersten Instrumente die positiven Elemente der sogenannten Orgelbewegung mit den technischen Errungenschaften der Moderne.

Orgelbauer und Organisten aus der ganzen Bundesrepublik und darüber hinaus pilgerten damals nach Tuttlingen, um diese neue Orgel zu erleben.

Nach über 50 Jahren treuen Dienstes ist eine Generalüberholung der großen Rieger-Orgel in Sankt Gallus jetzt überfällig.
Der Zahn der Zeit nagt an Verschleißteilen und viele Reparaturen sind zwingend notwendig.
Der finanzielle Aufwand für eine solche Generalüberholung erfordert einen Betrag in Höhe von ca. 200.000 €.

Deshalb haben sich mehrere Orgelliebhaber versammelt und den Verein "pro renovando organum sankt gallus Tuttlingen" im Frühjahr 2011 ins Leben gerufen, um möglichst viele Spenden für ein solches Großprojekt zu sammeln.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie sich dazu entschließen könnten, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Auf diesen Internetseiten können Sie die Orgel besser kennen lernen. Weiterhin erfahren Sie von dem Kirchenmusiker und Orgelsachverständigen Bernard Sanders Details über die anstehenden Arbeiten an der Orgel.

Da das Finanzamt unserem Verein die Gemeinnützigkeit bescheinigte, sind Ihre Spenden steuerlich absetzbar.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus.

Die Renovierungsarbeiten haben begonnen!

Im Sommer 2015 haben die Arbeiten an der Orgel begonnen. Der Orgelbauer Hermann Weber (Leutkirch) ist derzeit dabei, die Orgel komplett zu überholen.

Zu Weihnachten 2015 soll die Orgel wieder spielbar sein, die Arbeiten werden dann aber noch bis in's Frühjahr 2016 weitergehen.

Hier finden Sie einen ausführlichen Artikel zu den Arbeiten (Gränzbote, 19. September 2015).

Baustelle in St Gallus    Provisorium

Baustelle in St. Gallus                                                                                                 E-Piano zur Überbrückung der orgelfreien Zeit

Pfeifenreinigung   Pfeifenreinigung

Jede einzelne der über 3000 Pfeifen wird gereinigt oder muss komplett erneuert werden

ohne Spieltisch   Orgelbauer Hermann Weber an der Öffnung im Boden, wo normalerweise der Spieltisch steht.

Der Spieltisch wird in der Orgelbau-Werkstatt in Leutkirch komplett überholt.